Reifenkiller mit hydraulischem Antrieb

Steht eine Energieeinspeisung vor Ort zur Verfügung, ist der Reifenkiller mit dem hydraulischen Antrieb eine zuverlässige und effiziente Lösung zum Objektschutz. Die Hydraulikpumpe ist unmittelbar in der Vorrichtung untergebracht, sodass lediglich ein Abschlußkasten mit der elektronischen Steuerung benötigt wird.

Ja nach Anwendungsfall kommen verschiedene Arten der hydraulischen Reifenkiller zum Einsatz: Absperrung in einer oder in beide Richtungen. Die Nägel sind dann dementsprechend angeordnet.

Beide Variante des hydraulischen Reifenkillers können sowohl auf der Fahrbahn (mit Auffahrtsrampe), als auch mit Fundament in die Fahrbahn montiert werden.

Nach oben